MENU

Erfolgreiche Teilnahme an der Racketlon-WM 2022

Racketlon ist eine noch recht junge Sportart, bei der in den vier Disziplinen Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis gegeneinander angetreten wird. Man beginnt mit dem kleinsten und endet mit dem größten Schläger, jeder Satz wird bis 21 Punkte gespielt. Sieger ist, wer zum Schluss am meisten Punkte hat, egal wie viele Sätze er/sie gewonnen hat. D.h. jeder einzelne Punkt kann entscheidend sein und es muss um wirklich jeden Punkt bis zum Ende gekämpft werden.

Dieses Jahr fand im August die Weltmeisterschaft in Österreich statt und auch zwei AGI-Schüler konnten sehr erfolgreich daran teilnehmen: Leon Steiner aus der 7B und Valentin Zimmermann aus der 4B. Bei einer Veranstaltung mit über 500 Teilnehmern aus allen Kontinenten und spannenden Wettkämpfen in allen Klassen konnten Leon und Valentin tolle Erfahrungen sammeln und unvergessliche Augenblicke erleben.
Und auch die Ergebnisse können sich blicken lassen:

World Championships Elite & Amateurs, Graz, 24.-28.8.2022
First Timers: Valentin 2. Platz
Teams Challenge Cup: Leon 4. Platz
Beginner Doubles: Leon 9. Platz
Amateurs: Leon 17. Platz

World Championships Juniors & Seniors, Wien, 19.-22.8.2022
Teams U16: Leon 4. Platz / Valentin 11. Platz
U16 Doppel: Valentin 5. Platz
U16 Einzel: Leon 12. Platz / Valentin 15. Platz
U18 Doppel: Leon 5. Platz

Für alle, die an dieser tollen Sportart interessiert sind, stehen Leon und Valentin gerne für Fragen zu Trainings etc. zur Verfügung, oder ihr informiert euch auf www.racketlon.at.