MENU

Update vom 18. April

A. Schüler*innen gestalten Wandel

1) In Zusammenhang mit Schüler*innen gestalten Wandel findet eine große online-Diskussionsrunde am 23. April 2021, um 16.30 Uhr statt, an der
Frau Steiner / „Kommunalkredit“,
Frau Nowotny / „Agentur Gaisberg“,
Frau Polzer / „BMD“,
Herr Grüssinger / „Kärcher“,
Herr Moser / „NTS“ und
Herr Dr. Zöschg / „Zürich Versicherung“ teilnehmen werden.

Es gibt kein allgemeines Thema.

Die SchülerInnen können jeder TeilnehmerIn Fragen nach ihrer Wahl stellen.

2) Bei Interesse können für jede Klasse 1:1 Dialoge per Videokonferenz organisiert werden können.

TeilnehmerInnen: https://www.schuelergestaltenwandel.at/de/teilnehmerinnen
Für Anmeldungen, Fragen und weiteren Informationen steht Ihren LehrerInnen Herr Mag. Konstantinos Bitsios sehr gerne zur Verfügung: “bitsios@secondoption.at“mailto:bitsios@secondoption.at.

B. Die Universität Mozarteum Innsbruck stellt sich online von 21.-23.4.2021 vor.

Interessierte finden live auf WonderMe unter https://tinyurl.com/yec4nus5
21.4. 11-12 Uhr
22.4. 11-12 Uhr
23.4. 17-18 Uhr Einführungsveranstaltungen.

Arbeiten der Studierenden und den Insta-Walk finden sie hier: https://www.instagram.com/bildnerische_innsbruck/
Informationen zum Studium und alles weitere Wissenswerte finden Interessierte hier: http://www.bildnerische.at/Studium/

C. Die New Design University (NDU) St. Pölten

öffnet am Freitag 16. April und Samstag 17. April ihre digitalen Türen und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten das interdisziplinäre Studienangebot und die Privatuniversität für Gestaltung kennen zu lernen.

D. FH OÖ Campus Steyr

Es gibt einen neuen Master-Studiengang am Campus Steyr:

Agrarmanagement und –innovationen startet mit 15 Studienplätzen
erstmals im Herbst.
https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/studiengaenge/master/agrarmanagement-und-innovationen/

Da trifft es sich gut, dass am 14. April unsere erste online Master-Night zu unseren sieben Master-Studiengängen inklusive Studienberatung und Live-Talk zum Thema: *„Was bringt ein Masterstudium: Karriere-Must Have
oder nicht?“* stattfindet. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Und für alle Studieninteressent*innen, die unser Virtual Open House im März verpasst haben, gibt’s alle Vorträge on demand zum jederzeit ansehen.
https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/studieren/infotage/virtueller-infotag-live-1/

Infos zu Bachelor u Masterlehrgängen unter:
https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/#bachelor
https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/#master

Last but not least gibt es im Frühjahr auch wieder einige spannende Events
und Fachvorträge – wenn auch leider nicht vor Ort – wie die Vortragsserie „LOGISTIKUM.RETAIL EXPERT*INNENTALK“ mit sechs Online-Talks:
CRF Kamingespräch: 21. April

mit Dr. Thomas Steiner, Direktor der Österr. Nationalbank
https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/kamingespraech_042021

16. Forum Produktion & Management: 22. April
https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/forum-pmt/

E. Reminder der Johannes Kepler University für den neuen Studienlehrgang:

Beginning April 6, the JKU Linz will be accepting applications for a new, internationally-oriented English-language Bachelor’s degree program: International Business Administration. The cutting-edge curriculum has been designed to strengthen students’ core skills in business as well as prepare students to meet the workforce demands of tomorrow. All classes are offered entirely in English, giving students an ideal opportunity to hone their language proficiency. The study abroad semester allows students to acquire international experience and gain cross-cultural awareness, opening the doors to exciting careers after graduation.

Admission to the program is subject to a selective procedure and 80 students will be admitted to the new program this fall. Prospective students wishing to enroll for the upcoming Winter Semester 2021/2022 can submit an application between April 6 and May 20, 2021.

If you would like to learn more about the program, please see visit our website.

I would also like to ask if you could forward this information to colleagues and co-workers who, in turn, could inform school students who may be interested in this exciting new degree program. As part of the services we offer at the JKU Linz, our department would be more than happy to arrange an information session or campus visit for individual classes or schools so school students can learn more about the new program. If you, as an educator, are interested, please contact me directly by sending an e-mail to: katharina.heidel@jku.at. If you have already received this e-mail, my apologies for contacting you twice.

F. CROSS-CULTURAL BUSINESS CONFERENCE 2021

May 6th, 2021, FH Upper Austria, Steyr Campus

The Study Programme “Global Sales and Marketing” at the University of Applied Sciences Upper Austria, Campus Steyr,
cordially invites you to the Virtual Cross-Cultural Business Conference 2021!
Due to the virtual setting, this year’s CCBC will be free of charge!

Please find all further information online: https://www.fh-ooe.at/en/cross-cultural-business-conference-2021/

G. Land Tirol Infoeck

 

 
 

Anlaufstelle für Jugendliche
und junge Erwachsene

 
 
Fahrrad unter blühendem Baum
 

InfoEck Newsletter April 2021

  Folge uns auf:   Homepage   Facebook   Youtube   Instagram   Whatsapp  
 
  Kinder mit Hula Hoop Reifen
   
 

Broschüre „Sommer 2021“

Hast du Lust auf Feriencamps, Lerncamps oder Familienurlaub?

 

In der neuen Onlinebroschüre „Sommer 2021“ haben wir über 60 Angebote für sportliche, kreative, naturbegisterte und wissbegierige Kinder und Jugendliche gesammelt. Auch für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen gibt es tolle Sommerabenteuer. Die Broschüre zum kostenlosen Download findest du auf unserer Website.

 
   
 
 
Notizblatt mit Käfer, Biene und Schmetterling unter einer Lupe  
   
 

Citizen Science Award 2021

Du interessierst dich für Forschung und willst einmal selbst ein Projekt miterleben?

 

Seit 1. April und bis 9. Juli 2021 können Interessierte, insbesondere SchülerInnen, wieder bei acht spannenden Forschungsprojekten mitforschen. Die engagiertesten Citizen Scientists werden mit Sach- und Geldpreisen von bis zu 2.000 Euro ausgezeichnet. Weitere Infos auf unserer Website.

 
   
 
 
  Vergrößere Bild: Frau sitzt vor Laptop und beißt auf einen Stift
   
 

Ferialjobs und Praktika

Du bist auf der Suche nach einem Ferialjob oder Praktikum für den Sommer 2021?

 

Der Sommer naht in großen Schritten – höchste Zeit, dich auf die Jobsuche zu machen. Wir haben auf unserer Website Tipps und Informationen gesammelt, um dir die Jobsuche trotz Corona-Pandemie zu erleichtern. Schau rein!

 

 
   
 
 
Person mit Smartphone vor Sitzbank  
   
 

Computerias Tirol

Du kennst dich mit Smartphone, Computer und Co. aus und möchtest dein Wissen an ältere Menschen weitergeben?

 

Dann engagiere dich bei den Computerias Tirol! Das sind persönliche oder digitale Treffpunkte, bei denen SeniorInnen neues Wissen rund um das Thema Computer und Internet erlernen können. Über 300 Ehrenamtliche (Jugendliche und ältere Menschen) helfen an den 50 Standorten in Tirol freiwillig mit. Schreibe uns unter computerias@infoeck.at wenn du mitmachen möchtest. Mehr Informationen findest du auch auf der Website der Computerias Tirol.

 
   
 
 
  Geschäftsführer Parampreet Christopher Bindra
   
 

Das InfoEck unter neuer Leitung

Kennst du schon alle Personen aus dem InfoEck Team?

 

Seit Anfang März 2021 ist Parampreet Christopher Bindra neuer Geschäftsführer des Vereins Generationen und Gesellschaft und damit auch als Leitung für das InfoEck verantwortlich. Er freut sich schon sehr auf die vielen tollen Herausforderungen, Projekte und Ideen die zukünftig mit dem gesamten Team umgesetzt werden können – sei gespannt! Infos und Kontaktdaten des gesamten InfoEck Teams findest du auf unserer Website.

 
   
 
 
 
 

Fotoquellen:
1: pixabay.com von kimura2; 2: shutterstock.com; 3: pixabay.com; 4: pixabay.com von jeshoots.com; 5: StartupStockPhotos; 6: InfoEck

 
 
 

H. Informationen der TU Graz

 

 „Schüler*innen fragen, Studierende antworten…“ - dieser Videochat ist eine der zahlreichen Informationsmöglichkeiten für Interessierte.

Alle Angebote finden Sie hier.

IT - SOMMERKURSE 2021

Auch heuer bietet die TU Graz in den Sommerferien Kurse für Kinder und Jugendliche von 10 bis 19 Jahren an. Mit dem Kursangebot bieten wir vielseitige und kreative Zugänge zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen. Informationen zu allen Kursangeboten und zur Anmeldungen finden Sie auf www.tugraz.at/go/sommerkurse.

Details zum Angebot:

 
CoMaed Foto
CoMaed © TU Graz

CoMaed – Computerkurse für Mädchen

Juli bis September: für Mädchen und junge Frauen von 10 bis 19 Jahren.
In sechs unterschiedlichen Kursen erkundest du das Innenleben eines Computers, machst dich mit verschiedenen Programmen vertraut, bringst Robotern das Laufen bei, bearbeitest Fotos, programmierst dein eigenes Spiel und besuchst nebenbei Forschungsinstitute der TU Graz.

Mehr Infos

 
Maker Days Foto
Maker Days © TU Graz

MAKER DAYS for kids

Im August: für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren.

Hier kannst du entweder zwei oder drei Tage lang in einer offenen (digitalen) Werkstatt kreativ arbeiten und eigene Produkte herstellen. Experimentiere mit 3D-Drucker, programmierbarer Stick- und Nähmaschine, Vinyl-Schneider, Lasercutter, Stickermaschine, Fotoapparat, Lötkolben und Lightpainting. Du kannst auch deine eigene Software programmieren und einen steuerbaren Roboter bauen.
Mehr Infos

 
TUit Workshopwoche Foto
TUit Workshop © fotogenia

TUit Sommerworkshops

Juli – August: für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren.

Im TUit Workshop I beschäftigst du dich mit dem Programmieren von kleinen Ozobot Farbrobotern und dem Thymio Roboter, der mit mehreren Sensoren ausgestattet ist. Mit der Informatik und Geometrie entdeckst du die spannende Welt der Robotik!

Der TUit Workshop II verbindet das Programmieren mit Videoerstellung. Du lernst den kleinen Einplatinencomputer BBC micro:bit kennen, den du mit Hilfe einer einfachen Sprache programmieren kannst. Ganz nebenbei lernst du beim Filmen deiner Ergebnisse auch das Videobearbeiten.

Im TUit Workshop III gestaltest du Physik Experimente und lernst dabei diese Naturwissenschaft näher kennen. Außerdem nehmen wir spannende Gebiete der Mathematik und Darstellenden Geometrie unter die Lupe.
Mehr Infos

 
Robotik Club by Lunghammer, TU Graz
Robotik Club © Lunghammer

Robotik Club Forschungswoche

Juli – August: für Kinder von 10 bis 13 Jahren, für Anfänger*innen.

Wie baue und programmiere ich meinen intelligenten Roboter? Finde heraus, wie Roboter ihre Umgebung wahrnehmen und selbstständig Entscheidungen treffen. Erforsche, wie Roboter denken und handeln. In Zusammenarbeit mit dem Kinderbüro - die Lobby für Menschen bis 14.
Mehr Infos

 
KI Sommercamp
KI Sommercamp © TU Graz

KI Sommercamp

23. bis 27. August: für Jugendliche ab 13 Jahren.

In unserem spannenden Kurs über Künstliche Intelligenz (KI) lernst du die Funktionsweise von KI-Systemen kennen. Wie kann ein intelligentes System sinnvolle Entscheidungen treffen und welche Möglichkeiten und Grenzen existieren? Gemeinsam testen wir bekannte Algorithmen und entwickeln eigene intelligente Systeme.
Mehr Infos

 
Girls Coding Week
Girls Coding Week © TU Graz

Girls Coding Week

12. - 16. Juli : für Mädchen und junge Frauen ab 13 Jahren.
In diesem einwöchigen Kurs bekommst du vielfältige Einblicke in die Programmierung. Mit Catrobat kannst du deine eigene App erstellen und erfährst, wie spannend und einfach Software Entwicklung sein kann. Und das, verbunden mit einem kreativen Design-Ansatz. Zusätzlich nimmst du durch Programmierung eines Stickmusters einen Teil der Robotik selbst in die Hand.
Mehr Infos

 

 

Update vom 23. März

University of Nottingham

Applications are now open for our 2021 international undergraduate scholarships at the University of Nottingham. We offer a wide variety of awards to support high-achieving students from around the world each year. Applications close on Thursday, April 22nd.

Before applying for a scholarship, students must apply for and receive an offer to study a full-time undergraduate degree programme with us in 2021. Students holding offers can apply for scholarships through our 'MyNottingham' portal.

If you have any questions about our courses, scholarships or applying to study at Nottingham, please contact us.

nottingham.ac.uk

Update vom 17. März

1. Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)

lädt Studieninteressierte in der Zeit vom 29. März bis zum 9. April 2021 ein, während unserer virtuellen Studieninformationstage live und auch im Anschluss daran
- sozusagen ‚rund um die Uhr‘ – einen informativen Einblick in ihr Studienangebot zu erhalten. Dazu folgender Link:

https://www.hswt.de/studium/wirberatenzuhause.html

2. Virtual Open House am 19. März der University of Applied Sciences Upper Austria

Virtual Open House: Fr, 19. März von 13 – 18 Uhr
LIVE Vorträge, Workshops,
Open Lectures und mehr

Das Live-Programm: 15 Vorträge, 9 offene Lehrveranstaltungen im Online-Modus, 4 Workshops und Video-Chats mit Studierenden, Profs und Alumni.
unter folgendem LInnk das gesamte Programm:

https://www.fh-ooe.at/campus-steyr/studieren/infotage/virtual-open-house/

3. Die UMIT in Hall

lädt am Samstag den 27. März 2021 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr bereits zum zehnten Mal zum Schnupperstudium an der Privatuniversität ein.

Im Rahmen von Schnuppervorlesungen bekommen Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Studienprogramme Mechatronik, Elektrotechnik und Psychologie. Sollten die Rahmenbedingungen eine Präsenzveranstaltung nicht zulassen, wird das Schnupperstudium als Onlineveranstaltung stattfinden.

Die Anmeldung erfolgt über www.umit-tirol.at/service.

4. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Uni Innsbruck

bietet Schülerinnen und Schülern am Donnerstag, dem 25. März 2021 um 16:00 Uhr, die virtuelle Möglichkeit, sich über die Studien der Rechtswissenschaftlichen Fakultät zu informieren.
Dabei handelt es sich um eine Online-Session via Zoom, die von Studierenden der jeweiligen Studien (Bachelorstudium Wirtschaftsrecht und Diplomstudium Rechtwissenschaften) gehalten wird.

Anmeldung zur Onlinesession unter studiendekanat-rewi@uibk.ac.at.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.uibk.ac.at/fakultaeten/rechtswissenschaftliche/studium/d-rechtswissenschaften/

5. Das MCi bietet ein neues Studium im juristischen Bereich an:

LL.M.-Studiengang Digital Business & Tech Law des MCI. Dies ist ein einjähriger, berufsbegleitende Weiterbildungsmaster im stark interaktiven Online-Format.
Dieses spezifischen Executive Masterprogramm schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad eines Master of Laws (LL.M.) ab.

6. Virtueller Tag der Offenen Türe der FH OÖ:

VIRTUAL OPEN HOUSE
FH OÖ Campus Wels
Technik, Technik & Wirtschaft und LifeSciences & Umwelt
am Freitag, 19. März von 13 bis 18 Uhr

>> Detaillierte Informationen zum Virtual Open House am FH OÖ Campus Wels
>> Übersicht gesamtes Studienangebot am FH OÖ Campus Wels

Programm:

Update vom 09. März

1. Die FH Salzburg lässt ihr Online Open House am Freitag, 12. März zwischen 9 und 16 Uhr stattfinden.

Seit, Montag, den 08.03 ist ihr Programm zu den Studiengängen online und Schüler*innen können sich registrieren.

https://fhsalzburg-openhouse.expo-ip.com/

Die it's coffee breaks bieten darüber hinaus eine ideale Möglichkeit für den Austausch von Tipps und Tricks fürs Studium (Informationstechnik & System-Management, Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation und Business Informatics)

- 25. März 2021, 16-17 Uhr – Videochats – Was steckt dahinter? (online)
- 07. April 2021, 15-16 Uhr – Privacy und Digitalisierung: Kann ich meine Privatsphäre überhaupt noch schützen? (online)
- 17. März 2021 – Entrepreneurship ABC / Business Creation: From Idea to Business (online)
- 25. März 2021 – Game Changer – Workshop: Erfolgreich Kooperieren und Kommunizieren (online)
- 26. – 27. März 2021 – Creativity Rules 2.0: Salzburgs Kreativ-Festival (online)
- 08. April 2021 – Entrepreneurship ABC / Design Thinking (online)
- 22. April 2021 – it's Job TALK: Women in Tech (online)
- 29. April 2021 – Game Changer – Workshop: Impact Measurement und Finanzierung (online)

2. Die EU Business School hält folgendes Angebot bereit:

We would like to invite your last year students (or 11th grade students) to join our virtual masterclass on environmental sustainability by EU lecturer Dr. Suddha Chakravartti on Wednesday, March 17th 2021 at 4pm (CET).

The registration link: https://info.euruni.edu/webinar/environmental-sustainability/.

3. Die Berlin International hält ebenfalls ein Angebot bereit:

Invite to Virtual Open Campus Day at Berlin International for your high school graduates who would like to begin their studies in the fall of 2021 or later.

Berlin International offers undergraduate degree courses in the fields of Architecture, Interior Design, Graphic Design, Business Administration, HR Management or Digital Business.

Join us for our upcoming Virtual Open Campus Day at Berlin International on 10 March at 11:00 – 13:30 CET.
Registrierung unter: https://www.berlin-international.de/en/virtual-open-campus-registration/

4. Ein neuer Studiengang wird am Campus 02 in Graz vorgestellt: 'SMART AUTOMATION'

Das virtuelle OPEN HOUSE findet am 13.03.2021 statt: “https://www.campus02.at/openhouse21-programm/”: https://www.campus02.at/openhouse21-programm/

5. Die KPH-Stein lädt zum Tag der Offenen Tür am 24. März. am Hochschulstandort Stams.

Einfach ab 24. März 2021 auf ihrer Homepage, www.kph-es.at, vorbeikommen!

6. die WU Wien bittet folgende interessante Infos publik zu machen:

1) Registrierung für WU Bachelorprogramme startete am 1. März
Du möchtest im Studienjahr 2021/22 mit dem Bachelorstudium an der WU beginnen? Dann musst du dich zwischen 1. März und 17. Mai für die Teilnahme am Aufnahmeverfahren online registrieren. Nähere Infos zur Registrierung und zum Aufnahmeverfahren findest du auf:
- Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.
- Bachelorstudium Wirtschaftsrecht.
- Bachelor’s Program Business and Economics.
Was man an der WU studieren kann und wie das Aufnahmeverfahren abläuft, erklären wir dir in unseren Online-Infosessions..

2) BeSt Wien digital von 4. bis 7. März 2021
vgl. AGI-Homepage (19. Jänner)

3) ONLINE JUS+ Wirtschaftsrecht Schnupperuni am 9. März 2021
https://www.wu.ac.at/studium/bachelor/wirtschaftsrecht/ueberblick/rund-ums-studium/jusplus-schnupperuni

4) WU Bachelor’s Day am 14. April 2021

https://www.wu.ac.at/universitaet/news-und-events/events/detail/wu-bachelors-day-fruehjahr-2021

5) Self-Check Wirtschaftswissen
https://www.wu.ac.at/wipaed/research/self-check-schu

7. Die FH Vorarlberg öffnet ebenfalls ihre Türen:

FH offen goes Online: Freitag, 12. März 2021 von 14:00 bis 19:00 Uhr
Das Programm sowie weitere Infos finden Sie unter: fhv.at/fhoffen

8. Und die TU München bietet eine Vielzahl an interessanten Vorträgen und Infos, unter anderen folgende Angebote:

25.02.–17.06.2021 | 17:30–19:00 Uhr
Online-Vortragsreihe Ran an die TUM: Perspektive Studium
Fortsetzung unserer Online-Vortragsreihe zu allen Bachelorstudiengängen an der TUM: Bei jedem Termin gibt eine andere Fakultät bzw. TUM School Einblicke in ihren Fachbereich und ihre Studienmöglichkeiten.
www.explore.tum.de/ran

08.–12.03.2021 | nachmittags
Studieninfotage – Virtuelle Angebote für Studieninteressierte
Studieninteressierte bekommen in verschiedenen Online-Veranstaltungen Einblicke in die Studiengänge der TUM, können virtuell den Campus erkunden und ihre Fragen an Studierende und Wissenschaftler*innen stellen.
Nicht verpassen: Das Begrüßungsvideo mit Rundflug über die TUM!
www.tum.de/studieninfotag

16.03.2021 | ab 13:30 Uhr
Virtual Info Session für den Bachelor in Management & Technology
Die virtuelle Info Session informiert über den Bachelor in Management & Technology mit dem Schwerpunkt Digital Technologies – exklusiv am TUM Campus Heilbronn. Der Studiengang in Heilbronn vermittelt Schnittstellen-Kompetenzen in Technik und Management, welche der Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere sind.
wi.tum.de/session-bachelor-3

Datum 24.03.2021 | 19:00–21:00 Uhr
Wissenschaftsgespräche | Lösungsbegabung: Gene sind nur unser Werkzeug. Die Nuss knacken wir selbst!
Um die Probleme unseres Alltags, aber auch solche wie die Klimakrise, zu bewältigen, braucht es das Potenzial der Lösungsbegabung. Prof. Dr. Markus Hengstschläger, Leiter der Humangenetik der Uni Wien und Bestsellerautor, wird online Rede und Antwort stehen: Was kann man unter Lösungsbegabung verstehen, wie kann man sie von klein auf fördern und aktiv halten und welche Rolle spielen Bildung und Gesellschaft?
www.mintakademie.de/termine/wissenschaftsgespraeche-loesungsbegabung

20.04.2021 | 14:00–18:00 Uhr
Stuzubi Digital München
Life Sciences studieren – Zukunft studieren! Studieninteressierte können die spannenden Bachelorstudiengänge an der TUM School of Life Sciences entdecken: Agrar- und Gartenbauwissenschaften, Brauwesen und Lebensmitteltechnologie sowie Landschaftsarchitektur und -planung werden im Live-Vortrag vorgestellt. Auf dem virtuellen Messestand beantwortet die Studienberatung Fragen im Chat. Gratis Tickets gibt es unter:
stuzubi.de/digital/muenchen/

27.04.2021 | 18:00–19:30 Uhr
Nachhaltig(keit) studieren am TUM Campus Straubing
Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Eltern lernen in dieser Online-Infoveranstaltung die deutschlandweit einzigartigen Bachelor-Studiengänge am TUM Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit kennen. Die Interessierten erkunden virtuell den Campus und erfahren Wissenswertes rund um die Themen Berufsperspektiven sowie Wohnen in Straubing. Die Teilnehmenden können sich zudem via Chatfunktion mit Studierenden austauschen.
www.cs.tum.de/studieninteressierte/webinare-fuer-studieninteressierte/

17.05.2021, 17.6.2021, 12.7.2021 | jeweils 14:00-15:00 Uhr
Online Infoveranstaltung „Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung“
Die virtuelle Info Session informiert zu Unterstützungsmöglichkeiten während des Studiums wie Nachteils­ausgleichen, Anlaufstellen, Barrierefreiheit von Gebäuden und digitale Barrierefreiheit etc. aber auch zur Berücksichtigung der Behinderung oder chronischen Erkrankung bei der Bewerbung.
www.tum.de/studium/hilfe-und-beratung/gesundheit/barrierefrei-studieren/

Mai bis Juli 2021 | mehrere Termine
Allgemeine Online Infoveranstaltung für Studieninteressierte (mit Abitur)
In den virtuellen Info Sessions erhalten Studieninteressierte einen Überblick über das Studienangebot der TUM und erfahren, mit welchen Fragestellungen sich die einzelnen Fächer beschäftigen. Außerdem berichten Studierende der TUM von Ihren eigenen Erfahrungen und geben Einblicke in das Unileben. Sobald konkrete Termine feststehen, werden diese hier veröffentlicht:
www.tum.de/studium/hilfe-und-beratung/hilfe-im-studium/studienberatung/virtuelleangebote/

und speziell für Osterferien bzw. zum Hineinschnuppern:

29.–31.03.2021 | ganztägig
Studier’s doch! EI in drei Tagen.
In den bayerischen Osterferien öffnet die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TUM ihre Türen und gewährt allen Interessierten einen virtuellen Einblick, den sonst nur Studierende erhalten.
Eine optimale Gelegenheit für alle, die sich bereits vorstellen können, Elektrotechnik und Informationstechnik zu studieren – aber auch für diejenigen, die noch gar nicht so genau wissen, was sich hinter diesem Studiengang verbirgt. Eine Anmeldung ist bis 15. März 2021 möglich.
www.ei.tum.de/studium/schnupperstudium

regelmäßig ab April 2021 | halbtägig
Girls macht MI(N)T! – Programmierworkshop für Schülerinnen
Studentinnen und Doktorandinnen der TUM sind aktiv im Femtec.Alumnae Verein und haben einen virtuellen „Girls macht MI(N)T! – Workshop“ für Schülerinnen ab der 10. Klasse entwickelt, der ab April regelmäßig angeboten wird. In dem vierstündigen Workshop wird das Thema “Suchen, Sortieren, Google” mit selbständigem Programmieren bearbeitet. Da sich die Aufgabenstellung an die Vorkenntnisse der Teilnehmerinnen anpasst, ist eine Teilnahme mit und ohne Vorkenntnisse im Programmieren möglich.
www.chancengleichheit.tum.de/karriere-und-weiterbildung/femtec-careerbuilding-programm-fuer-studentinnen/

25.–28.05.2021 | ganztägig
TUMMS online
Zum 25. Mal lädt die Fakultät für Mathematik interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zu ihrem TUMMS-Programm ein – dieses Jahr erstmalig in einer Online-Variante. Eine Woche “Mathe satt“ mit viel mathematischem Input aus den verschiedensten Bereichen. Bewerbungsschluss ist der 21. April 2021. Weitere Infos gibt es unter:
www.ma.tum.de/de/schulportal/schueler/tumms.html

31.05.–04.06.2021 | ganztägig
Mathe schnuppern im Mathefrühling (Online Veranstaltung)
„Ist Mathematik das richtige Studienfach für mich?“ In der zweiten Pfingstferienwoche (inklusive des Feiertags) können Studieninteressierte es online ausprobieren – mit synchronen digitalen Vorlesungen und dazugehörigen Übungen! Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10.-12. Jahrgangsstufe. Anmeldung vom 01. März 2021 bis zum 05. Mai 2021. Weitere Infos unter:
www.ma.tum.de/de/schulportal/schueler/schnupperstudium.html

05.–09.07.2021 | ganztägig
MINT Akademie
Für Jugendliche aus den Regionen Salzburg, Berchtesgadener Land, Traunstein und der Stadt Burghausen
Die MINT Akademie richtet sich an MINT-begeisterte und MINT-talentierte Jugendliche, die sich zusammen mit Gleichgesinnten und Wissenschaftler*innen in eine Thematik aus Naturwissenschaft und Technik so richtig vertiefen wollen. In der einwöchigen Akademie, die im Berchtesgadener Land stattfindet, stehen neben der Projektarbeit auch gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Programm.
www.mintakademie.de

02.–20.08.2021 | ganztägig
TUM Entdeckerinnen: MINT-Erlebnis an der Uni
Für Mädchen und junge Frauen
Beim MINT-Erlebnis an der Uni haben Schülerinnen ab 10 Jahren bzw. ab der 4. Klasse die Chance, in zwei- bis viertägigen Hands-on Projekten einen lebhaften Einblick in die Wissenschaftsfelder der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu bekommen. Zudem werden Studienmöglichkeiten an der TUM vorgestellt, um die älteren Mädchen bei ihrer Berufs- und Studienwahl individuell zu unterstützen.
www.explore.tum.de/minterlebnis

Update vom 08. März

Unterstützungsangebote für Schülerinnen und Schüler:

- Schulpsychologinnen und Schulpsychologen
- Rat auf Draht
- Jugendcoaches
- Schüler*innenberatung am AGI

Infos für Maturant*innen:

- Online Tag der offenen Tür an der Paris Lodron Universität Salzburg am 17. März 2021. Infos dazu unter uni-salzburg.at/openday.
- Infos zum freiwilligen sozialen Jahr unter fsj.at.

Update vom 23. Jänner

Onlinesession: Vom Klassenraum in den Hörsaal

Warum studieren? Was unterscheidet die Uni von der Schule? Was macht ein Studium an der Uni aus? Was muss ich wissen bevor ich ein Studium beginne? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Onlinesession an mehreren Terminen:

https://www.uibk.ac.at/studium/onlinesession/#klassenraum

Mathe-Zentrale:

Mathe-Zentrale ist eine kostenfreie E-Learning Plattform die primär als Werkzeug für Mathematiklehrpersonen entwickelt wurde. Mathe-Zentrale ist eine Aufgabensammlung von über 600 Multiple Choice Aufgaben mit detaillierten Lösungen, ein Werkzeug zur Dokumentation des Lernerfolges der Schüler*innen der Oberstufe. Kurz: ein optimales Werkzeug für das Homeschooling. Mehr Informationen dazu: https://www.mathe-zentrale.com

Sommertechnikum MINT

Das Sommertechnikum MINT soll Schülerinnen zwischen 15 und 20 Jahren ermöglichen, frühzeitig einen guten Einblick in die MINT Fächer der Universität zu bekommen. Neben der einwöchigen Summerschool haben die Schülerinnen die Möglichkeite ein bezahltes Praktikum zu machen. Die Anmeldung für das Sommertechnikum MINT ist ab sofort möglich. https://www.uibk.ac.at/projects/sommertechnikum-mint/index.html.de

Update vom 19. Jänner 2021

Digitale Infowoche der FH Campus Wien von 8. bis 12. März 2021

Details und Anmeldung unter www.fh-campuswien.ac.at/online-infosessions

BeSt – Beruf Studium Weitebildung – digital

4.-7. März 2021 online; Info unter www.bestinfo.at
4. 3. 10.40 Freiwilliges Soziales Jahr
6. 3. 11.20 Aufnahmeverfahren MedAT etc.

Update vom 11. Jänner 2021

Digitale WU Angebote für Schüler*innen

Die Wirtschaftsuniversität Wien hat ihre Angebote für Schüler*innen digitalisiert und bietet kostenlose Online-Infosessions ohne Voranmeldung zu folgenden Themen an:
Infosession Bachelor
Vortrag „akademisches Schreiben“
Chat-Sprechstunde
Workshop „Was ist Wirtschaft und worum geht’s an der WU?“

In diesem interaktiven Workshop wird den Schüler*innen die Welt der Wirtschaft nähergebracht und die WU vorgestellt. Die Schüler*innen lernen die wichtigsten Wirtschaftsteilnehmer*innen, die Funktion eines Marktes und den Aufgabenbereich unserer Universität näher kennen. Zwischen den einzelnen Themenblöcken gibt es jeweils kleine Aufgaben zu lösen, die im Anschluss gemeinsam mit der Tutorin oder dem Tutor besprochen werden. Dieses Angebot richtet sich vor allem an jene Schüler*innen, die sich Basiswissen zum Themengebiet Wirtschaft aneignen möchten.

Weitere hilfreiche Angebote für Schüler*innen:
· Kostenlose Infovideos zur vwA/Diplomarbeit
· Kostenloses Wirtschaftsbildungsprogramm WU4Juniors
· Mailberatung durch die Studieninfo

Wenn ihr Fragen dazu habt, schreibt gerne ein E-Mail an Maria Ebner.

Wirtschaftsuniversität Wien
Vienna University of Economics and Business
Gebäude LC, Ebene +2
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien, Austria

FH Vorarlberg:

Am Freitag, den 22. Jänner 2021 ab 09:00 Uhr findet die Jobmesse heuer erstmalig in virtueller Form statt.
Erstmals bieten wir ein tolles Rahmenprogramm zu den Themen „Arbeitswelt heute und morgen“ mit spannenden Keynotes von erstklassigen Speakern. Die Live-Keynotes werden aufgezeichnet und für die Dauer der „Jobmesse 2021 – Online Edition“ rund um die Uhr zum Nachhören bereitgestellt.
Alle Informationen, regelmäßige Updates sowie der direkte Zugang zur Messe finden Sie auf unserer Website.

Virtueller Infoabend der Pädagogischen Hochschule Tirol
am 20. Jänner 2021 von 18 bis 19:30 Uhr – Anmeldung erbeten

DI Barbara Weber-Jeller
Leitung Stabsstelle Hochschulmarketing
Institut für Elementar- und Primarpädagogik
Institut für Sekundarpädagogik

Pädagogische Hochschule Tirol
Pastorstraße 7, A 6010 Innsbruck

M +43 664 844 90 11
E barbara.weber@ph-tirol.ac.at www.ph-tirol.ac.at

Wir bilden Menschen mit Verantwortung.

Update vom 5. Jänner 2021

Virtuelle Tage der offenen Tür bieten folgende Institutionen an:

Für zukünftige Maturant*innen:

- Laufend aktuelle Termine unter der Website www.18plus.at – Termine der Tage der offenen Türen mit Webseiten.
- Universität Wien – uniorientiert – Die Tage der offenen Tür für Studieninteressierte im April 2021. Info und Programm: uniorientiert.univie.ac.at..
- Kirchliche pädagagogische Hochschule Stams am 13. 1. und 24. 3. 2021 unter www.kph-es.at.
- Berufsbegleitendes Kolleg MODEDESIGN – www.modeschule-hallein.at/bildungsangebote/kolleg..

Weiterführende Schulen nach der Unterstufe:

- Ferrarischule = Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Höhere techn. Und gewerbl. Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik) am 15. 1. Un 5. 2. 2021 von 16- 20 Uhr unter www.ferrarischule.at..
- Modeschule Hallein: 28. Januar 2021 unter www.modeschule-hallein.at
- HTL Imst – das Ausbildungszentrum für Bautechnik und Innenarchitektur – 14. Jänner 2021 unter www.htl-imst.at..
- Höhere Lehranstalt für Tourismus – Hotelfachschule – Aufbaulehrgang – Infos unter www.tourismusschulen.at..
- Technisches Gymnasium Telfs – Matura mit Berufsausbildung; Schulführungen am 12. 1. bis 15. 1. 2021 nach Anmeldung unter brg-telfs@tsn.at. Infos unter www.gymnasium-telfs.tsn.at.

Christine Leuprecht
Schülerberatung AGI

Update vom 19. November 2020

Folgende Informationen wurden an die Schule weitergeleitet:

- Die studienplattform.atoeh.ac.at bietet Infos zu Fristen und Anmeldeterminen an österreichischen Unis und unter reminder.oeh.ac.at ein kostenloses Service dafür an.
- Sehr praxisnahe ist normalerweise der Besuch einer Uni mit einem bereits Studierenden. Genauere Infos zu Möglichkeiten in diesem besonderen Jahr unter studierenprobieren.at.
- Die “Schule trifft Uni” – Website der Uni Wien lautet studieren.univie.ac.at/studienwahl. Dort gibt es Infos zum Schüler*innenwettbewerb “Große Fragen suchen junge Antworten”, wo VWAs prämiert werden.
- Die FH Wiener Neustadt ist unter fhw.ac.at im Netz, Kontaktperson kathrin.mayer@fhwn.ac.at. Auch diese Institution zeichnet VWAs aus.
- Die FH Campus Wien bietet unter fh-campuswien.ac.at immer wieder Online-Infosessions an.
- Infos über die Schule für Sozialbetreuungsberufe ist unter sob-tirol.tsn.at zu finden.

Bei Interesse bitte digital besuchen…

Alles Gute für das Distance Learning!

Schöne Grüße
Christine Leuprecht
Schülerberatung AGI

***

Informationen zum Bachelor- Studiengang “Lebensmittelmanagement” der University of Applied Sciences Weihenstephan – Triesdorf als Basis für zukünftige Fach- und Führungskräfte in der Lebensmittelwirtschaft finden Interessierte unter https://www.hswt.de/studium/studiengaenge/lg.html.

Auskünfte dazu erteilt auch die Studienfachberaterin Prof. Dr. Ulrike Machold (ulrike.machold@hswt.de)

Mag. Christine Leuprecht 09.06.2020

Online Information über das Studienangebot der FH OÖ Campus Wels, wo man auch gleich das online-Aufnahmeverfahren absolvieren kann. So setzen Sie jetzt schon alle Schritte, um im Herbst mit Ihrem Studium im Bereich Technik, Wirtschaftsingenieurwesen oder LifeSciences, Energie & Umwelt am FH OÖ Campus Wels durchzustarten.

Nähere Infos zum VIRTUAL OPEN HOUSE 2.0 am Montag, 15. Juni unter https://www.fh-ooe.at/campus-wels/virtual-open-house-wels/..

Mag. Christine Leuprecht 08.06.2020

• Tage der offenen Tür an der Uni Wien: 23. und 24. April 2020. Info und Programm unter uniorientiert.univie.ac.at..
• Tag der offenen Tür an der WU Wien: 6. März 2020; Infos unter wu.ac.at.
• Cultural Care Au pair: Infos unter www.ef.com
• Termine für studierenprobieren.at wieder ab März online!

Mag. Christine Leuprecht 27.01.2020

Mag. Christine Leuprecht 08.11.2019